„Beruf und Familie scheinen jetzt leichter vereinbar“ - Erfahrungsbericht einer Mutter.

„Ich arbeite im Schichtbetrieb, mein Mann ebenfalls. Zwar sind wir in zwei völlig verschiedenen Bereichen tätig, aber die Arbeitszeiten variieren ähnlich stark. Das ist mit zwei Kindern ohnehin eine Herausforderung, und man kann nur hoffen, dass der Dienstplan stabil bleibt. Natürlich haben wir eine Regelbetreuung für unsere Kinder, die auch die Zeitfenster vor und nach der KiTa/Schule abdeckt. Die greift aber nicht, wenn die Kleinen zum Beispiel krank werden und zuhause betreut werden müssen oder unsere beiden Schichten so unvereinbar liegen, dass wir Betreuung darüber hinaus benötigen. Das ist garnicht so einfach, und alles unter einen Hut zu bekommen, scheint oftmals eine riesige Herausforderung zu sein. Auf die Dauer mussten wir feststellen, dass diese Situation einen ganz schön stressen kann. Und so geht es nicht nur uns. Mein Mann hat mir erzählt, dass viele seiner Arbeitskollegen und -kolleginnen mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben. Für Alleinerziehende ist das natürlich auch ein riesiges Thema.

Der Arbeitgeber meines Mannes arbeitet nun mit dem Notmütterdienst zusammen, weil er wohl gemerkt hat, dass dieser Stress sich auf die Mitarbeiter und ihre Leistungen überträgt. Die Kooperation mit dem Notmütterdienst ist eine tolle Sache. Schließlich haben wir an der eigenen Haut gemerkt, wie sehr einen die Unvereinbarkeit von Beruf und Familie unter Druck setzt. Wir konnten das Angebot nun bereits zwei Mal in Anspruch nehmen und waren damit super glücklich.

Eines unserer Kinder wurde natürlich genau zu einer Zeit krank, in der wir beide nicht einfach ein paar Tage Arbeit ausfallen lassen konnten. Aber durch die Zusammenarbeit mit dem Notmütterdienst Hamburg bekamen wir schnell und unkompliziert Hilfe durch eine sehr nette Betreuerin, die genau die Zeiten abdeckte, in denen wir aufgrund unserer Jobs nicht zuhause sein konnten. So wussten wir unsere Tochter in guten Händen, sie fühlte sich wohl und konnte in Ruhe zuhause genesen. Wir waren besonders froh, weil die Hilfe schnell kam und der Kontakt durch den Arbeitgeber meines Mannes so einfach war. Tolle Sache.

Das Wissen um diese Entlastungsmöglichkeit lässt uns auch über den konkreten Bedarf so viel entspannter sein. Beruf und Familie scheinen jetzt leichter vereinbar. Ich glaube, dass es auch für den Arbeitgeber genau die richtige Entscheidung war, mit dem Verein zusammen zu arbeiten, weil seine Mitarbeiter dadurch zufriedener sind und sich in ihrer Situation unterstützt fühlen. Nun hoffe ich natürlich, dass mein Arbeitgeber eine ähnliche Lösung anstrebt, um uns Mitarbeiter zu entlasten.“

 

Der Notmütterdienst bietet Familien schon seit langer Zeit passgenaue Hilfe in Notsituationen und bei Betreuungsengpässen an. Wir arbeiten mit verschiedenen Unternehmen zusammen, um die Firmenbedarfe mit denen ihrer Mitarbeiter in Einklang zu bringen. Durch individualisierte und unkomplizierte Unterstützung helfen wir, Beruf und Familie vereinbar zu machen, um so auch die Mitarbeiterzufriedenheit im Unternehmen zu stärken und die Arbeitsbedingungen zu verbessern. Denn ein gutes Unternehmen braucht zufriedene Mitarbeiter. Eine Übersicht zu unserem Angebot für Unternehmen gibt es in unserem Flyer

 

 

©2021 notmuetterdienst hamburg. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.